Jeden Freitag findet hier der Show it Friday statt. Hierbei zeige ich wöchentlich ein Buch, unabhängig vom Lesestatus. Es bleibt jedenfalls der einzige Ort auf diesem Blog, wo ich auch über Cover sprechen werde. Ein guilty pleasure muss auch sein…

Ins Leben gerufen wurde diese Aktion von Sunny’s magic books und Seductive books Abwechselnd rufen sie zu Beiträgen auf.

Heutiges Thema: Zeige ein Buch, wo du gerne das Cover ändern würdest.

IMG_2547

Ich zeige: Wally Lamb – Die Musik der Wale

Inhalt: Dolores Price erzählt aus ihrem Leben. Und das hat es in sich. Als sie dreizehn ist, verlässt der Vater plötzlich die Familie. Und das Leben von Dolores gerät aus den Fugen. Lügen werden ihr täglicher Begleiter auf der Suche nach Liebe und Geborgenheit. Ob sie das je finden wird?

1. Wie ist deine Meinung zu dem Buch bzw. wieso liegt es noch auf deinem SUB oder steht auf deiner WuLi?

Dieses Buch wurde vor ein paar Jahren auf Booktube sehr gehypt. Ich fand meine Ausgabe im Bücherbasar (sowas wie Rebuy, nur in einer alten Fabrikhalle). Man sieht es dem Buch auch an. Schon lange als Mängelexemplar bestempelt und viel Knicke später war diese Ausgabe meine. Aber dieses Cover….. An sich hat ja dieses Buch nichts mit Wale zu tun. Trotzdem passt das Thema Wasser gut zu dem Buch. Aber diese blasse und nackige Frau? Und so verdreht wie diese Dame hier abgebildet wurde…. Unmöglich Dolores! Das hat nichts mit dem Buch zu tun, in dem es um sehr viel Schmerz, Leiden, Leiden, Leiden (Ein wenig Leben lässt grüßen) geht.

2. Wie ist deine Meinung zum Cover des Buches?

Ähem….

3. Hast du schon andere Bücher des Autors gelesen? Wenn ja, wie waren diese?

Nein. Das war zu viel Leiden auf einem Mal. Das reicht für die nächsten Jahre. Und erst dann werde ich mich an Ein wenig Leben von Hanya Yanagihara herantrauen. Denn dass soll ja noch mehr Leiden beinhalten.

Advertisements