Jeden Freitag findet hier der Show it Friday statt. Hierbei zeige ich wöchentlich ein Buch, unabhängig vom Lesestatus. Es bleibt jedenfalls der einzige Ort auf diesem Blog, wo ich auch über Cover sprechen werde. Ein guilty pleasure muss auch sein…

Ins Leben gerufen wurde diese Aktion von Sunny’s magic books und Seductive books Abwechselnd rufen sie zu Beiträgen auf.

Heutiges Thema: Zeige ein Buch mit weniger als 300 Seiten

IMG_2299

Ich zeige: Franz Kafka – Die Verwandlung

Inhalt: Gregor Samsa erwacht eines Morgens als ein Käfer. Das muss Gregor Samsa erst einmal verkraften….

1. Wie ist deine Meinung zu dem Buch bzw. wieso liegt es noch auf deinem SUB oder steht auf deiner WuLi?

Dieses Buch liegt noch auf meinem Sub. Aber dies wird definitiv dieses Jahr noch gelesen. Denn so  viele Seiten hat das Buch nicht. Die Geschichte an sich zählt nur 72 Seiten. Die restlichen 66 Seiten beherbergen einen Kommentar von Vladimir Nabokov.

Die Verwandlung ist ja doch unter die Klassiker einzuordnen. Ich hatte es damals nicht in der Schule dran und so ging der Kelch Kafkas total an mir vorbei. Zudem steht dieses Buch auch auf der Bücherkultur Challenge Liste.

2. Wie ist deine Meinung zum Cover des Buches?

Hierzu muss man sagen, dass es viele verschiedene Ausgaben zu dem Buch existieren und somit die viele unterschiedliche Cover. Bei meiner Ausgabe kann ich absolut nichts mit dieser Zeichnung anfangen.

3. Hast du schon andere Bücher des Autors gelesen? Wenn ja, wie waren diese?

Nein, ich habe noch nichts von Kafka gelesen. Schade eigentlich.

Advertisements