Ab heute werde ich (hoffentlich) jeden Freitag bei Show it Friday mitmachen. Hierbei zeige ich wöchentlich ein Buch, unabhängig vom Lesestatus. Es bleibt jedenfalls der einzige Ort auf diesem Blog, wo ich auch über Cover sprechen werde. Ein guilty pleasure muss auch sein 😉

Ins Leben gerufen wurde diese Aktion von Sunny’s magic books und Seductive books. Abwechselnd rufen sie zu Beiträgen auf.

Heutiges Thema: Zeige ein Buch, wo du den Hype nicht nachvollziehen kannst

Ich zeige: Hape Kerkeling – Ich bin dann mal weg

Inhalt: Kerkeling erzählt über seine Zeit auf dem Jakobsweg. Ein Pilgertagebuch.

14805578_1335777789765685_192109108_n

Die Fragen:

1. Wie ist deine Meinung zu dem Buch bzw wieso liegt es noch auf deinem SUB oder steht auf deiner WuLi?

Ich habe dieses Buch zweimal gelesen. Das erste Mal fand ich es richtig lustig und toll. Eine ganze Weile später bin ich tatsächlich diesen Weg gegangen (ohne mich an Kerkelings Erlebnisse erinnern zu können). Schon auf dem Weg hörte ich geteilte Meinungen über dieses Werk. Leider beging ich den Fehler, das Buch direkt nach meinem Camino zu rereaden. Fehler!!! Ich fand es bis auf eine Stelle nicht mehr lustig. Und Kerkeling ist eh mehr gefahren als gelaufen…

2. Wie ist deine Meinung zum Cover des Buches?

Passt. Obwohl niemand diese Kornkammer im Hintergrund auf dem Weg sah. Wer weiß, wo das Foto aufgenommen wurde.

3. Hast du schon andere Bücher des Autors gelesen? Wenn ja, wie waren diese?

Nein. Möchte ich zurzeit auch nicht.

Advertisements